KRÖM DE LA KRÖM

Erschienen: 12.11.2010 (Universal / Comydor)
__________________

Kurt Krömer - das Missing Link zwischen Mensch und Pinocchio - entert die Bühne. Und mag diese dem U-Bahnhof Hermannplatz nur optisch nachempfunden sein: Krömer selbst ist absolut (gefühls-)echt. Der hyperaktive Berliner schont weder sich noch uns und dreht alles, was wir bisher zu wissen glaubten auf links.

Krömer singt, fliegt, tobt, schwitzt und strippt. Er bastelt sich einen String-Tanga, rettet eine Frau ohne Arme und ein Schaf ohne Beine, träumt von einem Monster, entdeckt einen Fickfrosch und outet sich als Trümmerfrau und Superheld. Doch weiß er auch, dass wir alle nur kleine Schiffchen sind, die auf den Wellen des Lebens dahin tanzen.

Krömer das Phänomen - live noch phänomenaler!

Tracklisting:

1. Hallo Berlin!
2. Wenn ich erstmal Bürgermeister von Berlin bin...
3. Was gibts neues?
4. Der Knutschfleck
5. Kein Empfang
6. Meine Ehrengäste
7. Neukölln
8. Mein Musiklehrer
9. Ich brauche jetzt nur Deine Frau
10. Telefonstreich
11. Beschwerdebrief an die ARD
12. Liebes Tagebuch
13. Die Pause
14. Ich mach jetzt mal was mit dem Körper!
15. Mein Kostüm aus Las Vegas
16. Die Impro-Geschichte
17. Na toll!
18. Burn Out
19. Klaus die Maus und ich
20. Die Abschiedsrede
21. Foto mit Frau
22. Das Monster
23. Das Böse
24. Der Überraschungsgast
25. Hey Du
26. Machts jut Nachbarn
27. Red Button
28. Tourtagebuch

Technische Daten:

Laufzeit: ca. 104 Minuten
Sprache: Deutsch
DVD Format: DVD9
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 2.0

__________________

Überblick Leistung Sector3 Media:

- Konzeptentwicklung
- Produktion
- Redaktion
- Schnitt
- Postproduction
- DVD-Authoring
- Artwork
- Bonus-Material